Maisdemo
Gerne laden wir Sie ein für einen Maisdemo, welche wir in Zusammenarbeit mit KWS-mais organisieren am
Dienstag den 12. September ab 13.30 Uhr
Das Grundstück liegt an den Heisestraat in Megchelen (ab Gendringen Richtung Megchelen (Zwanenburgseweg), erste Straße links (Landfortseweg), diese folgen. Diese geht über in de Hogestraat. Hier 2. Straße links: dies ist die Heisestraat, nach 250m liegt das Demofeld an der Linkerseite.
Die folgenden Themen werden besprochen:
• Vergleich der Maissorten
• Bodenbearbeitung
• Düngung
• Wie steht der Mais?
• Richtige Erntezeit bestimmen
• Kornertrag
• Erntetechnik

Während dieser Maisdemo werden wir einige unseren Maschinen demonstrieren:
• Häcksleler mit MULTI CROP CRACKER SHREDLAGE®
• Maisstoppelnbearbeitung, Grundüngung säen.
Unter den Besucher wird ein Sack KWS Maissaat verlost, welche durch Van Hal gratis gesät wird.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Shredlage
Einer unseren Häckseler wurde versehen von MULTI CROP CRACKER SHREDLAGE®. Mit dieser Technik wird die Mais grober gehäckselt. Durch den nachgerüsteten Cracker, bestehende aus separate Druckrollen mit einen großen schnelligkeitsunterschied (50%), wird der Korn kleiner gemahlen und die Stängelteile auseinander gefranst.

Genannten Vorteile von Shredlage:
• Tiergesundheit verbessert durch bessere Pansenwirkung.
• Die fransige/gröbere Mais kann Ankauf und/oder zu futtern von Struktur ersparen und gibt hierdurch eine höhere Aufnahme von bessere Qualität Rohfutter.
• Der Korn wird noch besser gemörsert, wodurch die Stärke einfacher Aufnehmbar ist und höheren Gehalt hat.
• Weniger Restfutter, weil die Stärke am Blatt klebenbleibt.

Beachtenswerte Punkte bei Shredlage:
• Durch intensiver Franzen/pressen und ein voluminöser Produkt nehmen Häcksel-, Transport- und erdichtungskosten zu.
• Es erfordert ein präzises Silagemanagement, eventuell mit Siliermittel

HERBSTAKTION (> 2 Hektare):
-750kg NW Ankal + 20kg Italienisch Raygras mit Scheibenegge: € 175,-/ha excl. Mwst.
-750kg NW Ankal + 50kg Italienisch Raygras gesät zwecks mähen: € 275,-/ha excl.Mwst.
(Ankal: 100% Naturprodukt mit 50% neutralisierende Wert und 100% Reaktivität)

Grunlanderneuerung
Bis Anfang/Halb Oktober ist es optimal um Ihren Grünland zu erneuern oder Ihren Bauland ein zu säen mit Gras. Wir bieten nachfolgende Möglichkeiten:
• Strukturverbesserung mit Shakaerator Grünland-Tiefenlockerer:
• Grünland Egge (schlechte Grasarten aufziehen) und Durchsäen mit doppelte Scheiben welche das Grassaat in der Boden bringen.
• Fräsen der Rasensode und säen in Kombination.
• Eggen und säen in Kombination, evt. in Kombination mit fräsen, pflügen und/oder egalisieren.

Grunland Unkrautbebekämpfung
Das Anwenden von der Unkrautbekämpfung in diesen Herbst gibt die nächsten Vorteile:
• Eine vollere Grasmatte im Frühling.
• Wachstum und Klimatumstände sind hervorragend für eine gute Unkrautbekämpfung.
• Stumpfblättiger Ampfer hat einen abwärtse Saftstrom zu den Wurzeln, dadurch stirbt diese besser ab.
.
Mais/Futter
Gefragt und Angeboten: Mais auf Stamm, Kornermais/CCM.

Zusatzmitteln
Bonsilage Produkten für Mais:
Bon Silage: Ds%: Maissorte: Silage zu: Futtergeschwindigkeit: Verbessert: 1xDose pro:
Fit M 25-45 Silagemais, GPS >10 Wochen >1,5m/Woche Energie & Stabilität 100ton
Speed M 25-45 Silagemais, GPS >2 Wochen <1,5m/Woche Stabilität 100ton

Personalia
• Erwin Essink, vielleicht noch bekannt als Samstagsaufhilfe ca. 7 Jahre her, ist in Juli zu unserem Team gekommen als Allround Mitarbeiter Lohnbetrieb.
• Ab 31 Juli ist Roy Mombarg auch zurück in unserem Team und arbeitet wieder als Baggerfahrer.
• Nach einen Praktikum und Tätigkeiten als Samstagsaushilfe fängt Wouter Takke jetzt bei uns sein Ausbildung Fahrer/Monteur an.
• Marc v/d Enden hat eine neue Herausforderung gefunden als Betriebsleiter Milchvieh in Ost-Deutschland. Wir danken Marc für seinen Einsatz und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg. Hierdurch entsteht eine Anzeige für einen Mitarbeiter Lohnbetrieb / Pflanzenschutzberatung. Kennen Sie jemanden mit diesem Profil, bitte Informieren Sie uns.
• Auch für die Arbeitsstelle als Radladerfahrer stellen wir noch gerne einen neuen Kollegen ein.
• Für die Stelle als Planner haben wir Dik-Jaap Wentink aus Azewijn eingestellt. Dik-Jaap hat Arbeitserfahrung im Lohnunternehmen und fängt ab 1. November an.
• Silas Mulder arbeitet jetzt als Selbständiger (‚ZZP-er‘). Sie werden ihm deshalb hin- und wieder nochmal bei uns sehen.

Schauen Sie auch gerne mal auf unsere Website:
www.vanhalvoorst.nl, unter “actueel” für die ‘letzte Neuigkeiten‘.