Landwirtschaftlichen Folie Recycling

Die jährlichen Folie-Einsammlung findet statt am Donnerstag 5 Juli 2018. Abgabe zwischen 8.00 und 17.00 Uhr. Silofolie, Dünger-, Futter- und Kalbermilchtüten können, vorausgesetzt Gebündelt und Erdefrei, wiederum gratis eingereicht werden. Folie welche nicht gebündelt ist, wird berechnet   à 10,- € zzgl. MwSt pro Fracht. Das einreichen von Stretchfolie ist mit Abfuhrkosten verbunden (dieses Produkt muss gewogen werden).

Den alten Folie können Sie durch uns abholen lassen. Bitte rufen Sie uns dazu an. Für das Abholen und eventuell Laden werden die gemachten Kosten in Rechnung gestellt.

Struktur & Rohfuttergewinnung

Manche Kunden hatten im letzten Jahr positive Erfahrungen gemacht mit Shredlage häckseln; so gibt es eine bessere Übergang auf der neue Maissilage wegen das feinere Vermahlen der Körner. Und dazu einen stabieleren Ration auf Grund der Maisstruktur.

Unsere neue Großpackenpresse kann Gras, Stroh oder Heu bis 22mm kurz schneiden. Hierdurch kann, beim richtigen Gewachs, der Pansenwirkung verbessert werden. Noch ein Vorteil von Schneiden statt Häckseln ist, dass das Produkt nicht kaputt geschlagen wird.

Stroh und Heu

Anbei die Merkmalen der Big Pack 1290 HDP VC High Speed Großpackenpresse:

  • 1290: Ballen Maß 90cm hoch, 120cm breit (30% mehr Einhalt bei dergleichen Längenmaß gegenüber den eingetauchste Presse).
  • HDP: Presssystem für 25-30% festere Ballen, vor allem ein logistisches und lagertechnisches Vorteil.
  • VC: VariCut Kurzschnitt-Einrichtung mit 51 Messer. Diese kann schneiden auf 22, 44, 92, 200mm oder auch nicht schneiden.

Für Strukturfutter oder Einstreu ist der Kurzschneide-Einrichtung die Lösung!

  • High Speed: eine höhe Kapazität während das Pressen.

Die Presse ist ausgestattet mit große Reifen für den möglich niedrigsten Bodendruck, elektronische Ballen Wiegeeinrichtung und Feuchtmessung für Stroh und Heu.

Die McHale Fusion Vario Rundballenpresse kann Ballen pressen und wickeln mit ein Durchschnitt von 1 – 1,5m. Dazu kann mit der McHale Heu und Stroh einem Diameter von 0,6-1,7m gepresst werden. Dadurch das diese Presse einen 90% höheren Ballengewicht realisiert in Vergleich mit einem McHale Festkammerpresse (trotz das den wirklichen Einhalt der Presse “nur” 45% großer ist) erzielt man auch hier ein logistisches und lagertechnisches Vorteil.

Blattfleckenkrankheit

Angesichts das trockene Wetter und die erhöhte Chance auf Stress bei der Maispflanze ist es empfehlendswert den Mais zu Spritzen gegen Blattfleckenkrankheit.

Mit Hilfe von Blattfleckenkrankheitbekämpfung in Mais bleibt das Blatt länger grün und dadurch die Saftstrom in der Pflanze länger aufrecht. Was die Kornfüllung und Schmackhaft verbessert (höheren Stärkegehalt und besseren Zellwandverdauung). Den Mehrertrag in Stärkegehalt und Trockenstoff ist 5-10%. Die Kosten betragen ca. € 110,-/ha (Flächenabhängig). Eine Bespritzung muss durchgeführt werden bevor die Rispe entsteht.

Grabenwartung

Wasserabführ verbessern und Unkrautdruck aus den Bach verringern: die Sommer bietet dafür die richtige Zeit. Wir bieten dazu Schlegelmähen und Mähkorben an. Mittels schmaler Reifen ist es dazu auch möglich auf Felder mit Kulturpflanzenanbau den Bach zu reinigen.

Maisdemofeld

Wiederum haben wir ein Maisdemofeld in Zusammenarbeit mit KWS-Mais angelegt.Das Grundstück liegt an den Wiekenseweg in Gendringen in höhe von Hausnr. 30-38

Als Test ist teilweise Untersaat angewendet, damit wir Sie im Herbst bei der Maisdemo einige Resultaten zeigen können.

Personalia

Wir sind erfreut das wir im Frühling unseren Team mit drie Personen erweitern könnten:

  • Mark Holthausen aus Megchelen. Mark versorgt die Radladerarbeit und unterstutzt zusatzlich bei vielerlei Erdarbeiten.
  • Bart de Leeuw-van Weenen aus Aalten. Bart arbeitet viel mit den Mobil Bagger und versorgt viellerlei algemeine Lohnarbeit.
  • Maarten Hettinga aus Varsseveld. Maarten versorgt viellerlei algemeine Lohnarbeit.

Wir wünschen alle drei neue Kollegen viel Erfolg mit Ihren neuen Aufgaben.

Grünland nachbessern

Der stellenweise schwere ersten Schnitt und den anhaltende Trockenperiode resultiert in kahle Stellen im Grünland. Um doch die gewünschten Grassorten zu behalten ist Nachsähen eine gute Option.

Den Nachsommer oder Herbst sind die meist geeignete Jahreszeiten um neue Grassaat ein zu säen in den bestehende Grassode.

Grünland-Kultivator

Ihre Aufmerksamkeit ist es immer wieder Wert: den Grünland-Kultivator. Erfahrungen haben uns gelernt dass das geräumig Aufziehen von niedrigen Stellen und Ackergrenzen die Befahrbarkeit im Frühling stark verbessert. Wichtig ist aber das während der Arbeitsvorgang der Boden einigermaßen feucht sein sollte.

In Angebot:  

  • Grasschnitt auf Stamm
  • Stroh ab Land
  • Maissilage
  • Grassilage

Gefragt:        

  • Grassaatheu ab Land
  • Stroh ab Land
  • Maissilage
  • Mais auf Stamm

Fragen und Anregungen

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen selbstverständlich immer zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an für weitere Informationen und / oder einen Termin.